Tiere - Sankt Ingbert:Reh aus Pool gerettet

Deutschland
Das später gerettete Reh schwimmt in einem Gartenpool. Foto: Florian Jung/Feuerwehr St. Ingbert/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

St. Ingbert (dpa/lrs) - Die Feuerwehr hat in St. Ingbert ein Reh aus einem Pool gerettet. Wie die Einsatzkräfte am Mittwoch mitteilten, fanden sie das Tier am Dienstag wohlauf, aber deutlich geschwächt in dem Gartenpool im Stadtteil Hassel schwimmend. Das Tier kam selbst nicht mehr aus dem Becken, die Feuerwehr befreite es dann aus der misslichen Lage. Nach der Rettung wurde das Reh auf einer nahe gelegenen Wiese wieder in die Freiheit entlassen.

© dpa-infocom, dpa:220727-99-175302/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB