1962 hielt das amerikanische Militär Satelliten mehrere Male für feindliche Raketen: Die Früherkennungssysteme waren zu dieser Zeit noch nicht ausgereift, zugleich war die Satellitentechnologie in den frühen 1960er Jahren noch sehr neu.

Bild: Reuters 12. August 2016, 10:592016-08-12 10:59:39 © SZ.de/chrb