bedeckt München
vgwortpixel

Selbstoptimierung:"Dieser Wille, sein Leben zu verändern"

Optimus

Schritt halten - wie weit lässt sich das Leben mit digitaler Technik vermessen? Mittlerweile stehen zahlreiche Fitnesstracker und Apps zur Verfügung, die Daten aufzeichnen.

(Foto: Stefan Dimitrov)

Was ist wirklich gesund? Wie viel Sport, welches Essen? Florian Schumacher geht seit Jahren der Frage nach, wie man optimal lebt - und erklärt, welche Schlüsse er aus seinen Recherchen zieht.

Der Regen spielt am frühen Morgen mit feinen Fingern Cembalo auf den Blättern der Bäume, ein paar Menschen radeln missmutig durch den Englischen Garten, das grelle Grün der Blätter schmerzt in den schlaftrunkenen Augen, und Florian Schumacher atmet tief durch. 15 Regentropfen, Schritt, Schritt, einatmen, Schritt, Schritt, ausatmen, 15-2-1-2-2-1, er fühlt, wie der Rhythmus Leben in die müden Glieder bringt und wie der steigende Puls den Körper sanft weckt, 80, 90, 100, 120, 130, der Läufer schaut auf die Uhr, nickt, lächelt, trabt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Stockholm
Die Guten und der Ausgezeichnete
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"