Leserdiskussion:Umweltfreundliches Deutschland - alles nur Schein?

Leserdiskussion: Wo landet deutscher Plastikmüll? Oftmals auf Deponien in Asien und im Meer. Die Recyclingsquote bei Kunststoff verharrt in Deutschland auf einem äußerst geringen Niveau.

Wo landet deutscher Plastikmüll? Oftmals auf Deponien in Asien und im Meer. Die Recyclingsquote bei Kunststoff verharrt in Deutschland auf einem äußerst geringen Niveau.

(Foto: AP)

Mülltrennung, Recycling, Flaschenpfand: Deutschland hält sich für besonders umweltfreundlich, betrüge sich damit jedoch selbst, kommentiert SZ-Autor Michael Kläsgen. Die Bilanz nach 30 Jahren Mülltrennung sei niederschmetternd - und das Ergebnis eines Politikversagens.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB