bedeckt München 11°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Umweltfreundliches Deutschland - alles nur Schein?

Wo landet deutscher Plastikmüll? Oftmals auf Deponien in Asien und im Meer. Die Recyclingsquote bei Kunststoff verharrt in Deutschland auf einem äußerst geringen Niveau.

(Foto: AP)

Mülltrennung, Recycling, Flaschenpfand: Deutschland hält sich für besonders umweltfreundlich, betrüge sich damit jedoch selbst, kommentiert SZ-Autor Michael Kläsgen. Die Bilanz nach 30 Jahren Mülltrennung sei niederschmetternd - und das Ergebnis eines Politikversagens.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.