Raumsonde "New Horizons"Stickstoffgletscher und Kryovulkane auf Pluto

Neue Aufnahmen der Raumsonde "New Horizons" zeigen hochauflösend die Oberfläche des Zwergplaneten.

Die dünne Atmosphäre des Pluto, aufgenommen von der Raumsonde New Horizons: Eine bläulich schimmernde Dunstglocke liegt über dem Zwergplaneten, etwa 20 horizontale Schichten lassen sich in der Atmosphäre unterscheiden. Die Gashülle durchmisst von der Planetenoberfläche bis zur äußeren Grenze etwa 160 Kilometer und besteht vor allem aus Stickstoff, dazu kommen etwas Methan und Kohlenmonoxid.

Bild: REUTERS 5. Dezember 2015, 14:052015-12-05 14:05:59 © SZ.de/jps/chrb/ewid