RaumfahrtPolarlichter aus 400 Kilometer Höhe

Der US-Raumfahrer Scott Kelly ist nach 340 Tagen wieder auf der Erde angekommen. Über Twitter versorgte er seine Fans mit einzigartigen Fotos aus dem All.

Atemberaubende Bilder wie diese haben dem Raumfahrer Scott Kelly viele Fans beschert. Diese Aufnahme zeigt Australien von der Raumstation ISS aus gesehen. Die Bilder postet Kelly auf seinem Twitter-Kanal.

Bild: AP 3. März 2016, 16:112016-03-03 16:11:40 © SZ.de/fehu/chrb