Psychologie:Kreativität ist harte Arbeit

Lesezeit: 7 min

Kreativität ist nicht messbar

Intelligenztests gibt es viele. Mit einigen lassen sich berufliche und schulische Leistungen gut vorhersagen. Trotz aller Kritik haben sich diese Tests einigermaßen bewährt. Intelligenz, so scheint es, ist messbar; Kreativität dagegen nicht.

"Wir haben verschiedene Tests bei Kindern eingesetzt, aber die Ergebnisse waren jeweils sehr unterschiedlich", sagt Ernst Hany, Persönlichkeitspsychologe an der Universität Erfurt. "Ein und dasselbe Kind hatte mal sehr hohe und mal sehr niedrige Kreativitätswerte."

Jeder Test misst offenbar etwas andere Eigenschaften. Kreativität ist folglich kein sonderlich stabiles Merkmal. Wer heute viele Einfälle hat, dem fällt morgen gar nichts ein. "Deshalb bin ich skeptisch, was die Aussagekraft einzelner Kreativitätstests angeht", sagt der Sozialpsychologe Jens Förster von der Universität Amsterdam.

Auch die Intelligenz eines Menschen sagt wenig über sein kreatives Potential aus. Bei durchschnittlich begabten Menschen hängen Kreativität und Intelligenzwerte zwar relativ eng zusammen. "Bei hochintelligenten ist das aber nicht so. Sie können sehr kreativ sein oder eben nur durchschnittlich kreativ", sagt Hany. Ob jemand eines Tages ein großer Lyriker oder ein begnadeter Physiker wird, können Wissenschaftler nicht prognostizieren. Die Intelligenz eines Menschen ist zwar eine notwendige, aber keine hinreichende Voraussetzung für kreative Spitzenleistungen.

Den Kreativitätsforschern fehlt es bis heute an geeigneten Messinstrumenten. Das liegt daran, dass Kreativität ein schillerndes, schwer bestimmbares Phänomen ist. "Letztlich", sagt Hany, "lässt sich nicht eindeutig sagen, ob eine Leistung kreativ ist oder nicht." Im Grunde entscheidet der Konsument darüber, ob ein neues Buch oder ein neues Haushaltsgerät als originell oder innovativ gilt.

Auf der nächsten Seite: Lässt sich Kreativität trainieren?

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB