bedeckt München 11°

Psychologie:Die Kraft der Bescheidenheit

Austria Mondsee silhouette of man sitting on car roof under starry sky model released Symbolfoto P

Beim Blick in den Himmel ist schon so manchem klar geworden, was für ein kleines Licht er auf dieser Welt doch ist.

(Foto: imago/Westend61)

Demut ist eine unterschätzte Tugend. Studien zeigen: Es kann die Karriere fördern und sogar bei der Partnersuche helfen, das Ego hintanzustellen und eigene Schwächen zuzugeben.

Von Viktoria Spinrad

Nachtstunde, ein Dorf irgendwo in Deutschland. Der Blick wandert nach oben, ein prachtvoller Sternenhimmel, überzogen von Tausenden strahlenden Pünktchen. Wie groß es doch ist, dieses Universum, und wie klein sind wir verrückten egozentrischen Wesen auf der Erde! In solchen Momenten meldet sich eine verloren geglaubte Geisteshaltung zurück: die Demut - die Bereitschaft, die eigene Unvollkommenheit zu akzeptieren und sich selbst als Teil von etwas Größerem zu erleben.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Champions League - Liverpool victory parade
Super League
Es war ein Komplott
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Autobahn A95 mit Rasthof Höhenrain und Ortschaft Höhenrain, Drohnenaufnahme, Oberbayern, Bayern, Deutschland, Europa ***
Autoversicherung
Wie der Pandemie-Stillstand Ihnen Geld bringen kann
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Mats Schönauer
Regenbogenpresse
"Inzwischen bin ich vollkommen schamlos"
Zur SZ-Startseite