Physikerin Sabine Hossenfelder:"Die Qualitätsstandards in meinem Fach sind miserabel"

Lesezeit: 5 min

Physikerin Sabine Hossenfelder: Als in Teilchendetektoren des CERN das Higgs-Boson entdeckt wurde, bestätigte es eine Theorie aus den 1960er-Jahren. Neuere Theorien haben es schwer.

Als in Teilchendetektoren des CERN das Higgs-Boson entdeckt wurde, bestätigte es eine Theorie aus den 1960er-Jahren. Neuere Theorien haben es schwer.

(Foto: AFP)

Mutig und frech fordert die Physikerin Sabine Hossenfelder ihre Fachwelt zum Umdenken auf: Die mathematische Beschreibung des Universums befinde sich seit Jahrzehnten auf einem Irrweg, sagt sie.

Von Patrick Illinger

Elegant und schön sollte die Beschreibung der Natur sein. Danach sehnen sich nicht nur Künstler, sondern auch Naturwissenschaftler. Schon Johannes Kepler meinte, es sei "absolut notwendig, dass das Werk eines vollkommenen Schöpfers von größter Schönheit ist". Ähnliche Überzeugungen trieben auch die großen Physiker des 20. Jahrhunderts um. Paul Dirac, der die Quantenmechanik mit der Relativitätstheorie verknüpfte, sah es als Verpflichtung an, "vor allem nach mathematischer Schönheit" zu streben. Tatsächlich lieferte die Suche nach mathematischer Eleganz, insbesondere Symmetrien, in der Grundlagenphysik große Erfolge.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Mature woman sitting on sofa at home model released, Symbolfoto property released, JOSEF10454
Familie
Was bleibt, wenn die Kinder ausziehen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB