Kuriose Sammlungen:"Was haben sie sich dabei gedacht?!"

Kuriose Sammlungen: Samuel West mit einer seiner Failure-Ausstellungen.

Samuel West mit einer seiner Failure-Ausstellungen.

(Foto: Museum of Failure)

Das Museum of Failure zeigt gescheiterte Erfindungen - denn ohne Misserfolg keine Innovation. Teil 6 der SZ-Serie "Was ist das denn?".

Von Marlene Weiß

Fast hätte man das Fragment dieses Textes als Exponat für das Museum einreichen können, um das es hier gehen soll. Er hätte eigentlich viel früher fertig sein sollen, war es aber nicht, am Ende musste diese Museumsserie deshalb eine Woche pausieren, gescheitert auf ganzer Linie. Was, ist Ihnen gar nicht aufgefallen? Auch das noch.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKuriose Sammlungen
:Wohin mit so viel Pimmel?

Das Isländische Phallusmuseum beherbergt die weltweit größte Sammlung von Penissen, von Hamster bis Blauwal, sogar Abdrücke von Prominenten-Gemächten sind dabei. Nur ein Exponat fehlt den Leitern noch. Teil 4 der SZ-Serie "Was ist das denn?"

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: