Leserdiskussion Wie kann die Agrarwende aussehen?

Durch fehlende Heuernten verfüttern die Landwirte zum Teil jetzt schon das für den Winter gedachte Futter. Experten sagen, dass für eine Agrarwende ein Abschied von der Massentierhaltung unumgänglich sei.

(Foto: dpa)

Seit vielen Jahren wird über eine Agrarwende diskutiert, passiert ist bisher nur wenig. Die Probleme liegen nicht nur auf den Äckern, sondern werden auch vom Verbraucher verursacht. Weniger Fleischkonsum, Biolandbau, Mäßigung: Wie kann eine nachhaltige Landwirtschaft aussehen?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.