Süddeutsche Zeitung

Leserdiskussion:Müssen wir für die Wissenschaft kämpfen?

Weltweit werden Forscher bei ihrer Arbeit behindert: Neben Verhaftungen und Restriktionen haben sie vor allem in jüngerer Zeit mit Verschwörungstheorien zu kämpfen. Beim March for Science wollen Bürger und Forscher deshalb für die Anerkennung der Wissenschaft durch Politik und Gesellschaft demonstrieren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3472690
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/frdu
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.