Leserdiskussion Erderwärmung: Welche radikalen Lösungen müssen umgesetzt werden?

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen: Die globalen Treibhausgas-Emissionen müssten bis 2030 um 45 Prozent unter das Niveau von 2010 fallen. Bis 2050 müssten sie unter dem Strich bei Null liegen.

(Foto: dpa)

Die Erderwärmung könnte auf 1,5 Grad Celsius begrenzt werden, wenn "schnelle, weit reichende und nie dagewesene Veränderungen in allen Bereichen der Gesellschaft" vorgenommen würden, berichtet der Weltklimarat.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.