Lichtqualität

In diesem Punkt gingen die Meinungen auseinander. Alle Produkte waren von ihren Herstellern als "warmweiß" gekennzeichnet, aber das bedeutet bei LEDs eine Überlagerung von gelbem und blauem Licht.

Trotzdem fielen sie dem einen Tester weder in dem in Rottönen eingerichteten Wohnzimmer noch über dem Esstisch unangenehm auf, wo das Auge mitessen sollte.

Dagegen war die Familie des anderen Testers weniger angetan. Dort fanden nur die Reflektorlampen Gnade.

Dimmbar war keine der getesteten Lampen. Wer im Wohnbereich auf LED-Lampen umsteigen möchte, sollte also auf ein Umtauschrecht der teuren Produkte achten.

Foto: Formen und Lichtqualität sind Geschmackssache: vier der getesten Produkte / Haas

19. November 2009, 14:032009-11-19 14:03:00 ©