Klimawandel:Die vergessene Katastrophe

Lesezeit: 8 min

Rekordeisverlust in Grönland

Ein kleines Boot schwimmt inmitten eines Eisbergfeldes. Grönland ist besonders vom Klimawandel betroffen.

(Foto: dpa)

Schmelzendes Polareis, Rekordtemperaturen und Waldbrände: Während die Welt im Bann der Pandemie steht, kommt die Erde immer weiter aus dem Gleichgewicht. Wo die Lage am brisantesten ist.

Von Sören Müller-Hansen und Julian Rodemann

Vor ziemlich genau einem Jahr stellte das Forsa-Institut fest, dass die Deutschen im Klimawandel das drängendste politische Problem sehen. Zu diesem Zeitpunkt steuerten die Streiks der "Fridays for Future"-Bewegung auf ihren Höhenpunkt zu. Wenige Wochen später - am 20. September 2019 - gingen weltweit mehrere Millionen Menschen für das Klima auf die Straßen. Schüler reckten in fast allen großen deutschen Städten bunte Plakate in die Luft, flankiert von Eltern und Lehrerinnen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Verunglückte Extremsportlerin Nelson
Drama um die stille Anführerin
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB