Alles nur Science-Fiction?

Manche Wissenschaftler träumen von einer Atombatterie in Schiffscontainergröße, die 30 Jahre lang hält und eine mittelgroße Stadt versorgen kann. Andere arbeiten an vorgefertigten Modulen, die es erlauben, ein neues Kraftwerk schnell im Baukastenprinzip aufzustellen. Das könnte die neuen Reaktoren um einiges erschwinglicher machen.

Bild: Stefan Dimitrov 30. November 2018, 17:392018-11-30 17:39:00 © SZ.de/cvei