bedeckt München 15°
vgwortpixel

Intelligenz:14 Moves des Kakadus

Headbanging, Seitenschritte, trommelnde Krallen: Der Kakadu "Snowball" tanzt mit großem Einfallsreichtum. Biologen haben die Bewegungen ausgewertet.

Der auf Youtube berühmt gewordene Kakadu "Snowball" hat mit seinen lässigen Tanzbewegungen eine für Tiere außergewöhnliche Spontaneität bewiesen. Zu diesem Ergebnis kommen US-amerikanische Forscher in einer neuen Studie, die im Fachmagazin Cell Press veröffentlicht wurde.

Vögel sind demnach die einzigen Tiere, die Bewegungen auf Musik abstimmen können. An Snowball sei beobachtet worden, dass er auch neue Tanzschritte eingeführt habe, so die Forscher. Das könne sogar für Kreativität sprechen. Vor mehr als zehn Jahren wurden erstmals Videos hochgeladen, mit denen Snowball auf Youtube bis heute Millionen von Zuschauern fasziniert.

Seine Besitzerin Irena Schulz filmte ihn in seinem Zuhause in Schererville im US-Bundesstaat Indiana. In den Videos steht er auf einer Stuhllehne, hinter ihm sind mehrere Vogelkäfige zu sehen. Sobald die Musik erklingt, startet der Kakadu Tanzbewegungen, die erstaunlich menschlich aussehen. Zu den Backstreet Boys stellt er seinen gelben Kamm auf, nickt wild mit dem Kopf, hebt abwechselnd die Beine und krächzt im Takt.

Die Neurowissenschaftlerin und ausgebildete Tänzerin Joanne Keehn von der San Diego State Universität analysierte diese und andere Bewegungen des Kakadus. Dabei zeigte sich, dass Snowball insgesamt vierzehn Tanzbewegungen gemacht hatte - zum Beispiel eine Art Headbanging, Seitenschritte oder kreisende Kopfbewegungen. Auch zwei Kombinationen aus Kopf- und Fußeinsatz hatte der Vogel auf Lager.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass Papageien sich das Tanzen bei Menschen abschauen. Dabei bewältigen sie das sogenannte Korrespondenzproblem: Die Vögel müssen Bewegungen eines Körpers, der ganz anders aufgebaut ist als ihr eigener, auf die eigenen Bewegungsmöglichkeiten übertragen. Im Fall von Snowball halten es die Forscher aber für möglich, dass sich der Vogel die Moves sogar selbst ausgedacht hat, also zu Kreativität in der Lage war.

Kakadu Papageien mit Rhythmus im Blut Video

Kakadus

Papageien mit Rhythmus im Blut

Kakadus trommeln mit Stöcken den perfekten Beat auf hohle Äste. Sie sind die einzigen Tiere, die wie Menschen ein Werkzeug benutzen, um damit Musik zu machen. Kostprobe gefällig?   Von Tina Baier