Jahresrückblick 2008: EnergiepreiseDeutschland in der Ölkrise

Horrende Benzinkosten, teures Heizöl - 2008 explodieren die Energiepreise. Und plötzlich verschandeln Windparks und Solaranlagen nicht mehr die Landschaft, sondern werden zur interessanten Alternative. In Bildern

Der rasante Anstieg der Ölpreise im Jahr 2008 machte dem Einzelnen klar, wie abhängig er von der Ölindustrie ist. Unternehmer, Autofahrer und Privathaushalte kämpften mit den steigenden Energiekosten. Die allgemeine Verzweiflung befeuerte zum einen den Versuch, wieder auf Atomenergie zu setzen. Doch vor allem fanden alternative Energien plötzlich einen ungeahnten Anklang. Denn mit Sonnen- und Windkraft ist einiges möglich, wie diese Impressionen zeigen:

Windpark-Idylle bei Weißenfels in Sachsen-Anhalt. Strommasten sind nicht schöner. Und an denen stören wir uns schon lange nicht mehr.

Foto: ddp

3. Dezember 2008, 09:252008-12-03 09:25:00 ©