Gleichberechtigung:Das Geschlechter-Paradox

Lesezeit: 4 min

MannFrau

Bewegen Männer und Frauen sich in Richtung klassischer Rollen, wenn sich Gleichberechtigung verbessert?

(Foto: imago)

Männer und Frauen unterscheiden sich in ihrer Persönlichkeit umso stärker, je höher die Gleichberechtigung in einem Land ist. Wie ist das zu erklären?

Von Sebastian Herrmann

Gelegentlich entsteht der Eindruck, es sei in Sachen Gleichberechtigung von Frauen und Männern bisher gar nichts erreicht worden. Dieser Anschein speist sich aus der Schärfe der Debatte, die sich regelmäßig an den vielen Ungleichheiten im Alltag entzündet. Sind Männer etwa in einer Berufsgruppe überrepräsentiert oder werden Verhaltensunterschiede registriert, gilt das meist als weiterer Beleg dafür, wie die Verhältnisse Frauen in ihrer Entfaltung bremsen. Doch mehrere aktuelle Studien legen einen anderen Schluss nahe: Vielleicht müssten manche Unterschiede zwischen Männern und Frauen im Gegenteil als Beleg für den Fortschritt in der Gleichberechtigung gewertet werden. Chancengleichheit, so ein Fazit dieser Untersuchungen, könnte dafür sorgen, dass sich die Geschlechter im Ergebnis erst recht unterscheiden - etwa in ihrem Charakter oder in der Berufswahl.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
München
Stichwort "Ingwer": Schuhbeck vor Gericht
Proteste im Iran: Demonstration gegen Kopftuchzwang
Proteste in Iran
"Unser größtes Problem ist die Gender-Apartheid"
Loving couple sleeping together; kein sex
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Haushaltshelfer
Leben und Gesellschaft
Die besten Haushaltshelfer
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB