Gesundheit:Zucker fürs Volk

Lesezeit: 9 min

Gesundheit: Lieber reinspringen als trinken? Ein Liter Coca-Cola enthält 36 Würfel Zucker.

Lieber reinspringen als trinken? Ein Liter Coca-Cola enthält 36 Würfel Zucker.

Die Getränke-Industrie fördert gern Sportprojekte, das zeigt eine aktuelle Liste des Coca-Cola-Konzerns. Damit lenken die Unternehmen von der gesundheitsschädlichen Wirkung ihrer Brause ab.

Von Astrid Viciano und Elisabeth Gamperl

Was gibt es Schöneres für Jungs, als richtig coole Sportarten zu beherrschen. Jonas zum Beispiel wird heute Parkour lernen. Hauswände hochlaufen, über Dächer klettern, die Hindernisse einer Stadt leichtfüßig bezwingen. In den Pausen wird er mit einer Cola anstoßen, zwischen zwei Trainingsetappen einen gelben Getränkekasten mit Colaflaschen heben und seinem Trainingspartner eine Cola mit seiner Unterschrift überreichen, vor laufender Kamera. Jonas ist witzig und sympathisch, und er arbeitet für Coke TV, eine deutsche Sendung von Coca-Cola auf dem Videokanal Youtube.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Ex-Priester Anselm Bilgri
"Ich möchte zu einer Kirche gehören, wo Schwulsein keine Sünde ist"
Young fitness couple running in urban area; alles liebe
Partnerschaft
"Sport kann Zeit sein, die man ganz bewusst miteinander verbringt"
Corona
Sollte ich mein Kleinkind gegen Covid impfen lassen?
Corona
Was bedeutet Long Covid für Kinder?
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB