bedeckt München 12°

Geschichte - Wuppertal:Wuppertal bietet Busrundfahrt auf den Spuren Johannes Raus

Wuppertal (dpa/lnw) - Wuppertal, die Heimatstadt von Johannes Rau (1931-2006), veranstaltet erstmals eine Busrundfahrt auf den Spuren des früheren SPD-Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten. Vor 50 Jahren sei Rau Oberbürgermeister Wuppertals geworden und vor 20 Jahren Bundespräsident, erklärte Wuppertal Marketing am Freitag über den Anlass. Die Rundfahrt solle an zahlreiche Orte führen, wo "der gläubige Johannes" seine Spuren hinterlassen hat". Teil der Route sind beispielsweise das Restaurant Karpaten, in dem Rau Skat kloppte, sein Wohnhaus sowie die Rats- und Verwaltungshäuser.

Die zweieinhalb Stunden lange Tour ist am 14. September geplant, ein weiterer Termin folgt im Oktober. Die Teilnahme kostet 21,50 Euro.