bedeckt München 16°

Geschichte:Kalenderblatt 2020: 19. September

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. September 2020:

38. Kalenderwoche, 263. Tag des Jahres

Noch 103 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Albert, Igor, Theodor

HISTORISCHE DATEN

2015 - Papst Franziskus fordert zum Auftakt seiner Kuba-Reise (bis 22. September) mehr religiöse Freiheiten in dem kommunistischen Karibikstaat. Franziskus ist nach Johannes Paul II. (1998) und Benedikt XVI. (2012) der dritte Papst, der Kuba besucht.

1998 - Das bundesweit erste Museum für Unterwasserarchäologie wird in Sassnitz auf der Insel Rügen eröffnet.

1970 - Im Frankfurter Westend findet eine der ersten Hausbesetzungen der Bundesrepublik statt.

1970 - In der Oberpfalz fängt das Bohrloch eines unterirdischen Gasspeichers der Ruhrgas AG Feuer. Nach sechs Tagen kann Brandbekämpfer Paul "Red" Adair den bis dahin schwersten Gasbrand in der Bundesrepublik löschen.

1950 - Die 17 Mitgliedstaaten der OEEC gründen in Paris die Europäische Zahlungsunion.

1945 - In der amerikanischen Besatzungszone werden die Länder Bayern, Groß-Hessen und Württemberg-Baden gegründet.

1925 - In Hamburg wird das Drama "Veland" von Gerhart Hauptmann uraufgeführt.

1888 - Der erste europäische Schönheitswettbewerb findet in Spa (Belgien) statt.

1356 - In der Schlacht bei Maupertuis erleiden die Franzosen unter König Johann dem Guten eine vernichtende Niederlage gegen die Engländer unter Eduard, dem Schwarzen Prinzen.

GEBURTSTAGE

1970 - Victor Williams (50), amerikanischer Schauspieler (Rolle als Deacon Palmer in der Sitcom "King of Queens")

1966 - Claudia Schmutzler (54), deutsche Schauspielerin (TV-Serien "Für alle Fälle Stefanie", "Rote Rosen")

1960 - Oksana Sabuschko (60), ukrainische Schriftstellerin ("Museum der vergessenen Geheimnisse")

1948 - Jeremy Irons (72), britischer Schauspieler ("Lolita", "Das Geisterhaus", "Verhängnis")

1940 - Karin Baal (80), deutsche Schauspielerin ("Die Halbstarken", "Berlin Alexanderplatz")

TODESTAGE

2019 - Nikolaus Lobkowicz, amerikanischer Politikwissenschaftler, Hochschulrektor, Autor zahlreicher wissenschaftlicher Werke über den Marxismus, Präsident der katholischen Universität Eichstätt (Bayern) 1984-1996, Präsident der Münchner Universität 1976-1982, geb. 1931

1985 - Italo Calvino, italienischer Dichter und Schriftsteller, "Der Baron auf den Bäumen", geb. 1923

© dpa-infocom, dpa:200907-99-455910/2

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite