Geburt:Der Weg ins Leben

Lesezeit: 8 min

Geburt: Eine Wassergeburt lindert die Schmerzen der Gebärenden.

Eine Wassergeburt lindert die Schmerzen der Gebärenden.

(Foto: Julie Balagué / Picturetank / Ag)

Wie soll eine Geburt verlaufen? Was ist normal und wie lange soll sie dauern? Unerwartete Erkenntnisse zu den Fragen, die ganz am Anfang stehen.

Text von Eva Schindele, Fotos von Julie Balagué

Montagvormittag im katholischen St.-Josef-Krankenhaus in Berlin-Tempelhof. "Kreißsaal" steht auf der Glastür, dahinter verbergen sich Geburtsräume in warmen Farben, mit Badewanne, Seil von der Decke und großem Bett sowie einem OP-Saal für Kaiserschnitte. Alicia Krokow* ist mit ihrem Mann in die Klinik gekommen. Nervös läuft sie den Flur des Eingangsbereichs auf und ab - die Hände in die Seite gestützt. "Heute Nacht zog es so im Rücken, dass ich nicht schlafen konnte", erzählt die 31-Jährige, die ihre braunen Haare zu einem Zopf zusammengebunden hat.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Soziale Ungleichheit
"Im Laufe des Lebens werden wir unzufriedener - aber die einen mehr als die anderen"
München
Stichwort "Ingwer": Schuhbeck vor Gericht
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Haushaltshelfer
Leben und Gesellschaft
Die besten Haushaltshelfer
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB