bedeckt München
vgwortpixel

Die Zahl:1300 Kilometer

Tiger Bandhavgarh National Park Madhya Pradesh India PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MINTxIm

Tiger durchstreifen große Reviere.

(Foto: imago/Mint Images)

hat ein männlicher Tiger in den vergangenen fünf Monaten in den indischen Bundesstaaten Maharashtra und Telangana zurückgelegt. Das ist mehr, als jemals zuvor beobachtet wurde.

hat ein männlicher Tiger in den vergangenen fünf Monaten in den indischen Bundesstaaten Maharashtra und Telangana zurückgelegt. Das ist mehr, als jemals zuvor beobachtet wurde. Bislang nahmen Wildbiologen an, dass das Revier der Großkatze bei durchschnittlich nur knapp 70 Quadratkilometern liegt. Doch ein Funksender am Hals von C1 - so wurde der zweieinhalb Jahre alte Tiger getauft - belegt eindeutig, dass er zu einer ganz großen Tour aufgebrochen ist, die womöglich immer noch andauert. "Vermutlich sucht der Tiger nach einem neuen Territorium, nach Beute und einer Partnerin", sagt der Biologe Bilal Habib vom Wildlife Institute of India. "Die meisten möglichen Habitate sind voll und neue Tiger müssen auf Erkundung gehen." Da die Tiere sich in der Regel tagsüber verstecken und nur in der Nacht wandern, kam C1 auf seinem Weg erst ein Mal in Kontakt mit Menschen.