bedeckt München 22°
vgwortpixel

Autorengespräch:Coronavirus: Ihre Fragen an unsere Wissensredakteurin

Coronavirus - USA

Knapp 25 000 Menschen haben sich in Deutschland bereits mit dem die Lungenkrankheit Covid-19 auslösenden Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert, davon sind fast 100 Menschen gestorben.

(Foto: dpa)

SZ-Autorin Berit Uhlmann hat Leserfragen aus dem Bereich Gesundheit und Forschung beantwortet. Die Nachlese des SZ-Autorengesprächs.

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich in Deutschland aus. Die Maßnahmen im Kampf gegen die dadurch ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 werden von SZ-Lesern kontrovers diskutiert. Berit Uhlmann hat Ihre Fragen zu gesundheitlichen Aspekten live beantwortet. Die Nachlese.

Fragen zu Themen wie Arbeitsrecht, Home-Schooling oder Reise werden bei kommenden Autorengesprächen im Zentrum stehen.

Hinweis: Wir können keine medizinische Beratung leisten. Wenn Sie ärztlichen Rat benötigen, wenden Sie sich bitte nach telefonischer Voranmeldung an Ihren Hausarzt oder Ihr Gesundheitsamt.

Wie Sie sich für das Autorengespräch anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/fpor/frdu
Zur SZ-Startseite