Coronavirus:Was über die neue Corona-Variante bekannt ist

Lesezeit: 5 min

Corona-Untersuchung in einem Labor

Untersuchung einer Probe im Labor: Bisher hat sich die neue Variante des Coronavirus in Südafrika ausgebreitet. Dort hat sie Delta den Rang abgelaufen.

(Foto: dpa)

Delta war gestern: In mehr als 50 Mutationen unterscheidet sich B.1.1.529 vom ursprünglichen Coronavirus. Wie gefährlich ist die neue Variante? Und was bedeuten die Mutationen für die Wirksamkeit von Impfstoffen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Christina Berndt

Deutschland kämpft gerade mit einer nie da gewesenen Welle an Neuinfektionen und versucht, die Ungeimpften zur Impfung zu bewegen, da wird die Situation durch den Erfindungsreichtum der Natur verschärft: In Südafrika hat sich in den vergangenen Tagen eine neue Mutante des Coronavirus Sars-CoV-2 ausgebreitet. Das neue Virus hat bisher nur einen wissenschaftlichen Namen: B.1.1.529. Die Weltgesundheitsorganisation stufte die neue Variante am Freitagabend als besorgniserregend ein und belegte sie wie zuletzt üblich mit einem Buchstaben aus dem griechischen Alphabet: Omikron soll sie heißen. Die Mutante wird international auch ohne WHO-Votum als potenziell so gefährlich eingestuft, dass Südafrika in Windeseile auf die roten Listen vieler Länder gesetzt wurde. Nach Großbritannien und Israel macht nun auch die EU ihre Grenzen zu.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frau
Wissenschaft
Kann man schlechte Gewohnheiten loswerden?
Mature businessman lying on carpet next to laptop model released Symbolfoto property released PUBLIC
Stress bei der Arbeit
"Der Grundmodus unseres Gehirns ist Angst"
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Erziehung
"Du bist nicht mehr meine Freundin"
Ex-Priester Anselm Bilgri
"Ich möchte zu einer Kirche gehören, wo Schwulsein keine Sünde ist"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB