BildstreckeWer hat's erfunden?

Die Schweizer kommen diesmal nicht vor. Denn es geht um Geräte wie die Dampfmaschine und das Telefon.

Ein frühes Telefon. Der Deutsche Johann Philipp Reis entwickelte bereits 1861 ein Telefon, mit dem sich Töne auf elektrischem Wege übertragen ließen. Er verfolgte das Projekt Telefon jedoch nicht weiter. Der Amerikaner Alexander Graham Bell beantragte erst 1876 ein Patent auf sein Telefon - kurz bevor sein Landsmann Elisha Gray dasselbe tat. Bell erhielt das Patent.

Foto: Diese Datei wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht.

26. August 2007, 14:352007-08-26 14:35:00 ©