Blauwale (Balaenoptera musculus) sind die größten und schwersten Tiere, die jemals auf der Erde existierten. Die bis zu mehr als 33 Meter langen und bis zu 200 Tonnen schweren Meeressäuger gehören zu den Bartenwalen. Sie kommen in allen Weltmeeren vor. Im Gegensatz zu manchen anderen Walen bevorzugt der Blauwal die offene See. Die Tiere wurden seit dem 19. Jahrhundert gejagt. Seit 1972 sind sie geschützt. Es gibt heute vermutlich nur noch einige tausend Tiere.

Foto: National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA)

11. November 2007, 14:372007-11-11 14:37:00 ©