BildstreckeRaumfahrt-Quiz

Wann flog die erste Rakete ins All? Wie lange existierte die erste Raumstation?

1942 erreichte eine deutsche V2-Rakete eine Höhe von 85 Kilometern. Damit gilt sie als erstes Objekt, das die Schwelle zum Weltraum überschritten hat. Spätere Flüge erreichten offenbar sogar eine Höhe von 120 Kilometern - und überschritten damit die 1960 vom Weltluftsportverband FAI festgesetzte Weltraumgrenze von 100 Kilometern. Eine V2, die die USA von den Deutschen übernommen hatten, erreichte 1946 eine Höhe von fast 190 Kilometern.

Foto: Reuters

2. September 2007, 17:182007-09-02 17:18:00 ©