Japan: Bilder aus dem Krisen-Meiler Fukushima-1Drei Arbeiter schwer verstrahlt

Ganz Japan verehrt die Männer, die versuchen, den Super-GAU in Fukushima abzuwenden. Nun hat die Regierung die ersten Bilder von ihnen veröffentlicht. Gleichzeitig wird bekannt: Drei Arbeiter wurden so schwer verstrahlt, dass sie ins Krankenhaus mussten.

Ganz Japan verehrt die Männer, die versuchen, den Super-GAU in Fukushima-Daiichi abzuwenden. Nun hat die Regierung die ersten Bilder von ihnen veröffentlicht. Gleichzeitig wird bekannt: Drei Arbeiter wurden so schwer verstrahlt, dass sie ins Krankenhaus mussten. Die Bilder.

Die Bedingungen, unter denen die Männer seit fast zwei Wochen arbeiten, haben etwas Apokalyptisches. Explosionen, Feuer - und über allem schwebt eine noch viel bedrohlichere, unsichtbare Gefahr: radioaktive Strahlung.

Bild: REUTERS 24. März 2011, 08:552011-03-24 08:55:12 © sueddeutsche.de/jobr