ArchäologieSchlachtfeld der Bronzezeit

Ausgrabungen in Mecklenburg-Vorpommern geben Hinweise auf einen Kampf, der vor mehr als 3000 Jahren stattgefunden hat.

Vor 15 Jahren tauchten die ersten Hinweise auf - inzwischen finden im Tollensetal Ausgrabungen unter der Leitung von Thomas Terberger vom Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte der Universität Greifswald und Detlef Jantzen vom Landesamt für Kultur und Denkmalpflege in Schwerin statt. 

Bild: Uni Greifswald 22. Juli 2011, 11:382011-07-22 11:38:06 © sueddeutsche.de/mcs