bedeckt München 24°

Archäologie - Halle (Saale):Stücke der archäologischen Uni-Sammlung Halle bald online

Archäologie
Äxte und Beile von der Steinzeit bis zum Mittelalter werden für die digitale Erfassung vorbereitet. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Halle (dpa/sa) - Die archäologische Lehrsammlung der Universität Halle wird digitalisiert. "Teile der Sammlung sollen bis Ende des Jahres für die Öffentlichkeit im Netz stehen", sagte der Leiter des Seminars für Prähistorische Archäologie, Professor François Bertemes. Herausragend in der rund 3000 Stücke umfassenden Sammlung sei ein eisernes Schwert mit Gold- und Silbereinlagen am Knauf aus der Völkerwanderungszeit zu Beginn des 7. Jahrhunderts. "Restauratoren unseres Kooperationspartners aus Bulgarien haben die Stücke 2019 in mühsamer Kleinarbeit restauriert", sagte Bertemes. Deutschlandweit existieren 16 archäologische Institute und 8 archäologische Studiensammlungen.

© dpa-infocom, dpa:210524-99-720280/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB