ArchäologieDie Bergung der Pharao-Statue

Mitten in einem Baugebiet in Kairo wurde eine riesige Statue entdeckt. Nun wurde ihr Torso aus der Grube gezogen.

Der Kopf war als erstes geborgen: Ein deutsch-ägyptisches Archäologen-Team hatte die Reste einer gigantischen Statue mitten in Kairo entdeckt. Sie soll den Pharao Ramses II. darstellen, einen der wichtigsten und berühmtesten Herrscher des alten Ägypten.

Bild: AFP 13. März 2017, 17:332017-03-13 17:33:43 © Sz.de/beu/mkoh