EZB in Frankfurt
Finanzkrise

EZB warnt vor neuen "Zombiebanken"

Europas Bankenaufseher halten ein neues EU-Gesetz für gefährlich: Marode Banken hätten beim Verkauf von faulen Krediten zu viele Freiheiten.

Von Markus Zydra, Frankfurt

Fleischindustrie
Fleischindustrie

Schlachthof-Kontrollen nehmen rapide ab

Ein Gesetz sollte Arbeiter in Schlachthöfen vor Ausbeutung schützen. Doch daraus ist bislang nicht viel geworden - im Gegenteil.

Von Markus Balser, Berlin

Neuverschuldung

Italien kommt EU im Haushaltsstreit entgegen

2,04 statt 2,4 Prozent: So viel soll die Neuverschuldung des Landes 2019 betragen. Beigelegt ist der Streit mit der EU-Kommission damit jedoch noch nicht.

Staatskonzern

Deutsche Bahn steht vor Milliardenlücke

Der Konzern will viel Geld investieren, um pünktlicher zu werden - doch das hat er nicht. Und auch woher es kommen sollen, ist offen.

Von Markus Balser, Berlin

Deutsche Bank
Finanzgeschäfte

Staatsanwaltschaft untersucht Rolle der Deutschen Bank bei "Phantom-Aktien"

Deutschlands größtes Geldinstitut hat Ärger wegen neuer Aktiendeals. Die Masche ähnelt Cum-Ex, gilt aber als noch perfider.

Von Jan Willmroth, Frankfurt, Frederik Obermaier und Klaus Ott

BayernLB-Vorstand Johannes-Jörg Riegler im Jahr 2015
Landesbank

Doppeltes Gehalt abgelehnt - Bayern LB tauscht Chef aus

Mit einer Gehaltsforderung hatte sich Johannes-Jörg Riegler bei den Eigentümern unbeliebt gemacht. Nun geht der Manager. Für die Bank könnte es trotzdem noch teuer werden.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

BMW-Autohaus in China
Handelsstreit

China will Strafzölle auf SUVs abschaffen - Hoffnung für deutsche Autohersteller

Im Handelsstreit zwischen Peking und Washington deutet sich eine Entspannung an. China will offenbar von Strafzöllen auf Autos aus den USA abrücken. Davon würden auch BMW und Daimler profitieren.

Paketzustellung an Weihnachten
Paketdienste

Viele Zusteller arbeiten zu miserablen Löhnen

Der Onlinehandel hat viele Logistik-Arbeitsplätze geschaffen. Vor Weihnachten suchen vor allem Paketdienste zusätzliche Hilfskräfte. Mehr als die Hälfte der Aushilfen verdient nur Niedriglöhne.

Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Meng Wanzhou
Kanada

Huawei-Managerin kommt gegen Kaution frei

Ein kanadischer Richter ordnete die Freilassung von Meng Wanzhou an - unter strengen Auflagen. Der Huawei-Managerin droht weiterhin eine Auslieferung an die USA.

Inside A Tesco Plc Supermarket As Shoppers Prepare For Christmas
Großbritannien

Ohne Brexit-Einigung droht das Chaos

Im britischen Parlament gibt es keine Mehrheit für den Austrittsvertrag mit der EU. Aber für Firmen und Behörden ist ein Brexit ohne Abkommen eine Horrorvorstellung, denn darauf sind sie nicht vorbereitet.

Von Björn Finke, London

Betriebskosten

Die "zweite Miete" steigt für viele

Viele müssen sich in diesem wie im nächsten Jahr darauf einstellen, dass Wohnen durch höhere Betriebskosten noch teurer wird. Viel hängt aber auch davon ab, wie man heizt.

Von Thomas Öchsner

Abgasbelastung in Darmstadt
Umwelthilfe

Die CDU will eine unbequeme Stimme zum Schweigen bringen

Die Partei möchte überprüfen lassen, ob die Deutsche Umwelthilfe gemeinnützig ist. Dahinter steckt ein selten gesehener Übergriff der Politik auf die Zivilgesellschaft.

Kommentar von Stephan Radomsky

Europäische Zentralbank
Anleihenkäufe

Deutsche EZB-Kritiker scheitern vor dem EuGH

Die billionenschweren Anleihenkäufe verstoßen nicht gegen EU-Recht, urteilen die Richter und stärken damit die Geldpolitik der EZB.

Apple Pay Launches In The UK
Mobiles Bezahlen

Apple Pay startet in Deutschland

Auch Besitzer von Apple-Geräten können nun in Deutschland mobil bezahlen. Zumindest teilweise. Die Konkurrenz bietet das schon länger an.

Von Felicitas Wilke und Nils Wischmeyer

Studie zu Hartz IV
Deutschland

174 Milliarden Euro für den sozialen Frieden - reicht das?

2018 wurde in Deutschland viel über Armut gestritten. Milliarden wurden verteilt - doch der Unmut bleibt.

Von Henrike Roßbach, Berlin

Warnstreik bei der Deutschen Bahn
Bahngewerkschaft

"Wir mussten beweisen, dass wir's können."

Für die Reisenden bedeutet ein Streik Frust pur, der Gewerkschaft dient er auch zur Selbstvergewisserung.

Von Detlef Esslinger

Erderwärmung

Solidarität scheint wertlos geworden zu sein

Auf Verantwortung und wissenschaftliche Erkenntnis gibt manch ein Staats- oder Regierungschef schon länger nichts mehr. Bei der Klimakonferenz in Kattowitz muss Europa sich neue Verbündete suchen.

Kommentar von Michael Bauchmüller

Warnstreik bei der Deutschen Bahn
Warnstreik

So kann es bei der Bahn nicht weitergehen

Störungen, Baustellen, Personalmangel und jetzt: Streik. Die Misere der Bahn ist offenkundig. Die Maßnahme der Gewerkschaft geht trotzdem zu weit.

Kommentar von Henrike Roßbach, Berlin

Tüte mit Geschenkpapier in München, 2013
Preisschlacht

Drogerien liefern sich Coupon-Scharmützel

Ketten wie dm oder Rossmann bieten zehn Prozent Rabatt. Müller nimmt die Coupons entgegen - und erhöht auf 15. Klingt nach Vorteilen für die Kunden, doch die sollten genau hinschauen.

Von Michael Kläsgen