bedeckt München 26°

Zwischen den Zahlen:8-in-1-Zahnpasta

Produkte bekommen immer mehr Funktionen - zumindest schreiben die Hersteller immer mehr auf die Packung. Aber Achtung: Dual-Use ist etwas anderes.

Ein Produkt, das nur eine Funktion hat, ist entweder schlecht oder schlecht beworben. Zumindest ein 2-in-1 sollte schon drin sein, wie beim Rollator, den man zum Rollstuhl umklappen kann. Oder gleich das 3-in-1-Make-up mit den nicht näher definierten Eigenschaften "Match", "Perfect" und "Protect", wobei "perfect" eine "Funktion" ist, die man sich unbedingt merken sollte, da sie bei absolut jedem Produkt passt. Dass es 4-in-1-Sets von Lego gibt, birgt eine gewisse Ironie, da man mit knapp 1000 Teilen und etwas Fantasie sicher auch locker ein 23-in-1 daraus machen könnte. Es folgen die 5-in-1-Pooltabletten, die nicht nur die erfrischend redundanten Funktionen "Trübungsentfernung" und "Klareffekt" haben, sondern auch über eine gewisse "Algenverhütung" verfügen. So geht das weiter bis zur Zahnpasta mit 8-facher Wirkung: "Kariesschutz, Plaqueentfernung, Zahnschmelzschutz, Zahnhalskariesschutz, Reinigung, frischer Atem, weißere Zähne und großartiger Geschmack". Eine ganz normale Zahnpasta eben.

Besonders beliebt sind die Alleskönner im Outdoorbereich, wegen des Platzmangels im Rucksack. Da kann es schon mal vorkommen, dass eine seltsame Produktkreuzung aus Kompass und Pfeife über einen "Aufbewahrungsbehälter" verfügt, der verdächtig nach zufälligem Hohlraum aussieht. In dieser Logik, jegliche Zweckentfremdung zur neuen Funktion zu erklären, ließe sich prächtig weitermachen: Das 200-in-1-Hemd ist Kleidungsstück, Sonnenschutz, Tischdecke, Druckverband, Putzlappen ... Nicht zu verwechseln sind übrigens 2-in-1-Produkte und Dual-Use-Güter. Das sind nämlich Waren, die "sowohl zivil als auch militärisch verwendet werden können", so der Zoll, und deshalb in gewisse Länder nicht exportiert werden dürfen. Etwa Dinge, die sich auch vortrefflich für den Bau von Atombomben eignen. Solche Produkte werden jedoch eher selten mit ihrem Doppelnutzen beworben.