bedeckt München 27°

Wirtschaft kompakt:BP versilbert Ölfelder

Kasse gemacht: Der britische Ölkonzern BP hat vier Öl- und Gasfelder im Golf von Mexiko für umgerechnet 466 Millionen Euro verkauft. Käufer ist die Öl- und Gasgesellschaft Marubeni, wie BP mitteilte.

Der Öl-Multi trennt sich zur Zeit von Beteiligungen, um Geld für die Kosten der Ölkatastrophe im Golf locker zu machen. Zuletzt hatte es geheißen, das russische Energieunternehmen Rosneft sei an der deutschen Tankstellenkette Aral interessiert, die BP gehört. Rosneft wies das allerdings zurück.