Justiz:Steht schon bald der nächste Wirecard-Prozess an?

Justiz: Die frühere Konzernzentrale von Wirecard: Wer trägt die Schuld am Untergang des einstigen Dax-Konzerns?

Die frühere Konzernzentrale von Wirecard: Wer trägt die Schuld am Untergang des einstigen Dax-Konzerns?

(Foto: Michael Dalder/Reuters)

Seit einem Jahr wird der Wirecard-Skandal vor Gericht aufgearbeitet, jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft die nächste Anklage: gegen den einstigen Finanzvorstand Burkhard Ley. Der weist alle Vorwürfe zurück.

Von Stephan Radomsky

Beinahe hätten die Ermittler noch den Jahrestag getroffen: Am Donnerstag hat die Staatsanwaltschaft München I mitgeteilt, dass sie nun auch gegen den früheren Wirecard-Finanzvorstand Burkhard Ley Anklage erhoben hat. Da läuft der Strafprozess gegen Ex-Konzernboss Markus Braun und zwei weitere frühere Manager seit fast exakt einem Jahr.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivBörse
:Was die Generation Broker richtig macht - und was falsch

In der Pandemie haben Millionen Deutsche die Börse für sich entdeckt. Nun hat der Broker Scalable ihre Depots durchleuchtet. Daraus können Anleger einiges lernen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: