bedeckt München 28°

Arbeitswelt:Chefs müssen endlich aufhören, mit Wertschätzung zu geizen

Thüringens Ministerpräsident besucht Schokoladenfabrik

Mitarbeiterinnen einer Pralinenfabrik: Im Betrieb dienen die Angestellten allein als Erfüller der ihnen vorgegebenen Aufgaben. Was für ein Mensch sie sind, ist erstmal egal.

(Foto: Martin Schutt/dpa)

Es ist nicht unbedingt das Gehalt, mit dem viele Menschen unzufrieden sind. Was sie bei der Arbeit oft mehr vermissen, ist Anerkennung. Über ein riskantes Defizit.

Essay von Bernd Kramer

Etliche Zahlen kann die Mitarbeiterin Monat für Monat ihrer Gehaltsabrechnung entnehmen. Kostenstelle, Steuerklasse, Abzüge für die Rentenversicherung, Bruttoentgelt, Nettoentgelt, ihr Tun von 21 Werktagen, berechnet auf zwei Stellen hinterm Komma. Und trotzdem fehlt die entscheidende Größe.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
scham
SZ-Magazin
»Man muss sich klarmachen, dass man nicht für den perfekten Körper geliebt wird«
FILE PHOTO: Anti-Mafia police wearing masks to hide their identity, escort top Mafia fugitive Giovani Brusca May..
Mafia-Killer in Italien
Das "Schwein" ist frei
Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Gassen
Kassenärzte-Chef
Kinder impfen für Herdenimmunität? "Das ist maximal rücksichtslos"
Corona-Impfung: Eine Spritze wird mit einem Covid-19-Vakzin aufgezogen
Nach Covid-Impfung
Herzmuskelerkrankung bei auffallend vielen jungen Menschen
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB