bedeckt München
vgwortpixel

Weltwirtschaft:WTO warnt vor Abschwung

Der wirtschaftliche Abschwung und die Arbeitslosigkeit infolge der Coronavirus-Pandemie werden nach Einschätzung der Welthandelsorganisation (WTO) voraussichtlich drastischer ausfallen als bei der internationalen Finanzkrise 2008. Das zeigten jüngste Projektionen, sagt WTO-Generalsekretär Roberto Azevedo in einer auf der Internetseite der WTO veröffentlichten Video-Botschaft. Konkrete Vorhersagen seien erst in einigen Wochen verfügbar, doch WTO-Experten rechneten bereits mit "einem sehr kräftigen Rückgang des Handels".

© SZ vom 26.03.2020 / Reuters
Zur SZ-Startseite