bedeckt München 23°

Wasser - Freiburg im Breisgau:Bakterien in Offenburger Trinkwasser: Abkochen empfohlen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Offenburg (dpa/lsw) - Menschen in Offenburg sollten vorübergehend ihr Trinkwasser abkochen. Man habe ein Qualitätsproblem beim Trinkwasser festgestellt, teilte die Badenova-Tochter bnNetze in Absprache mit dem Landratsamt Ortenau am Mittwochabend mit. Man habe in zwei Proben Bakterien im Trinkwasser gefunden. Der Wasserversorger empfiehlt deshalb, das Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen. Beim Duschen oder Baden sei das nicht nötig. Maßnahmen zur Beseitigung des Qualitätsmangels seien im Gange. bnNetze werde informieren, sobald die Empfehlung wieder aufgehoben wird.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB