bedeckt München
vgwortpixel

Volkswagen:Der Knochenbrecher

Herbert Diess Volkswagen

Herbert Diess in Zwickau, wo der ID.3 in Produktion ging, das erste Elektroauto von VW.

(Foto: Jens Büttner/dpa)

VW-Chef Herbert Diess ist laut, provokant, gnadenlos und erfolgreich. Dafür wird er bewundert und gefürchtet. Jetzt setzt er voll auf E-Mobilität. Es ist eine Wette, die auch schiefgehen könnte.

Herbert Diess ist seiner Zeit voraus, mal wieder. Den ganzen Vormittag schon hatte er beste Laune, schob Leute fürs Foto zusammen, strahlte Mitarbeiter an, hörte zu, nickte, manchmal legte er einem Gesprächspartner die Hand auf den Unterarm. Und jetzt will er vom Wandel erzählen. Und zwar der Bundeskanzlerin, die in der ersten Reihe sitzt, und natürlich auch allen anderen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
"29 Leaks"
Gambia und die Scheinbanken
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Chile
Der einsamste Ort der Welt
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Juden in Deutschland
Mit Erinnerung hat das nichts zu tun