bedeckt München 26°

Volkswagen:Der Knochenbrecher

Herbert Diess Volkswagen

Herbert Diess in Zwickau, wo der ID.3 in Produktion ging, das erste Elektroauto von VW.

(Foto: Jens Büttner/dpa)

VW-Chef Herbert Diess ist laut, provokant, gnadenlos und erfolgreich. Dafür wird er bewundert und gefürchtet. Jetzt setzt er voll auf E-Mobilität. Es ist eine Wette, die auch schiefgehen könnte.

Von Max Hägler und Angelika Slavik

Herbert Diess ist seiner Zeit voraus, mal wieder. Den ganzen Vormittag schon hatte er beste Laune, schob Leute fürs Foto zusammen, strahlte Mitarbeiter an, hörte zu, nickte, manchmal legte er einem Gesprächspartner die Hand auf den Unterarm. Und jetzt will er vom Wandel erzählen. Und zwar der Bundeskanzlerin, die in der ersten Reihe sitzt, und natürlich auch allen anderen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Juli Zeh Politik Literatur
Juli Zeh
Ritt auf der Apokalypse-Welle
Girl with bangs and protective face mask staring while standing at park model released Symbolfoto AMPF00109
Covid-19
Was die Pandemie mit dem Immunsystem gemacht hat
Coronavirus - Sitzung bayerischer Landtag
AfD im Bayerischen Landtag
Der unbekannte Fraktionschef
Heinz Strunk
Heinz Strunk
"Manchmal kam ich vor heller Angst nicht aus dem Bett"
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB