bedeckt München 25°

Versicherung und Strom vom Bundesligisten:Umschalttaktik

Die meisten BVB-Anhänger kennen die Binnensicht: Auch aus der Luft sieht die Dortmunder Arena markant aus - und ziemlich eckig.

(Foto: Hans Blossey/imago)

Borussia Dortmund will seinen Fans ein besonderes Versicherungsangebot machen. Partner ist das Berliner Start-up Element. Strom können Fans schon heute beim Verein kaufen.

Von Herbert Fromme

Borussia Dortmund verhandelt über ein besonderes Versicherungsangebot für Mitglieder und Fans. Über die Webseite des Fußballclubs und andere Vertriebswege sollen sie günstige Hausrat- und Haftpflichtpolicen abschließen können. Die Kooperation mit dem bekannten Verein verspricht nicht nur einen hohen Werbeeffekt. Sie könnte auch ein Modell für die Branche sein, sich mit Hilfe junger Start-up-Firmen einen Weg in die digitale Zukunft zu bahnen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Klimaforscher
Wollt ihr's wirklich wissen?
Thema: Impfung. Hand mit Spritze vor einem Oberarm Bonn Deutschland *** subject vaccination hand with syringe in front
Corona
Keine Nebenwirkung, kein Impfschutz?
Italy Livigno View of woman and man riding mountain bike downhill model released PUBLICATIONxINxGE
Transalp zum Gardasee
Mit dem Mountainbike über die Alpen
Zeichnungen von Erasmus Scheuer zum Hochwasser, begleitend zum Text seines Vaters Norbert Scheuer im ET.20.07.
Hochwasser in der Eifel
In den Trümmern von Kall
Utøya, Cecilie Herlovsen
Attentat in Norwegen
Wie es den Utøya-Überlebenden heute geht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB