Azubis und Studierende:Gut abgesichert?

Lesezeit: 3 min

Brückenspringer an der Isar in München, 2018

Jugendliche unterschätzen oft Gefahren: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann sinnvoll sein, auch wenn sie nicht gerade billig ist. Sie springt ein, wenn der Versicherte nach einem Unfall oder wegen Krankheit nicht mehr arbeiten kann.

(Foto: Robert Haas)

Nach dem Abitur stehen etwa eine Million junger Menschen vor der Frage: Muss ich mich versichern - und wenn ja, welche Vorsorge ist für mich geeignet? Die große Übersicht.

Von Berrit Gräber

Für gut eine Million Schulabgänger beginnt in diesen Wochen der Ernst des Lebens. Die einen starten ins Berufsleben, in eine duale Ausbildung, andere ins Hochschulstudium. Versicherungsvermittler geben jedenfalls seit Wochen schon ihr Bestes, den jungen Leuten so viele Policen, Starterpakete und Rentenverträge wie möglich ans Herz zu legen. Tatsächlich brauchen Auszubildende wie auch viele Studenten erstmals eigenen Versicherungsschutz. Nur - wie viel Absicherung ist in diesem Lebensabschnitt eigentlich notwendig? "Der jungen, unerfahrenen Kundschaft werden oft falsche, teure und unnütze Verträge aufgeschwatzt", mahnt Sascha Straub, Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale Bayern. Dabei brauche es am Anfang weniger als eine Handvoll Policen. Sein Rat, auch an die Eltern der Schulabgänger: Niemals unter Druck einen Vertrag abschließen, immer erst schlaumachen. Und, wichtig: Hände weg von Versicherungslösungen zur Altersvorsorge.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Streitgespräch: Die Grünen und der Krieg
"Ihr seid alle Joschka Fischers Kinder, Jamila"
Soziale Ungleichheit
Weniger ist nichts
Arbeitslosigkeit
"Ohne Sanktionen tanzen uns Hartz-Empfänger auf dem Kopf herum"
Julia Shaw
Sexualität
"Die Mehrheit der Menschen ist wahrscheinlich bisexuell"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB