Süddeutsche Zeitung

Verkehr - Wildeshausen:16-jähriger Autofahrer ohne Führerschein rammt Hauswand

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wildeshausen (dpa/lni) - Das Auto gegen eine Hauswand gesetzt, geflüchtet - und dann nicht einmal ein Führerschein: Die Polizei ermittelt nach einem Unfall in Wildeshausen im Landkreis Oldenburg gegen einen 16-Jährigen. Der Jugendliche habe mit einem Wagen am Samstagmorgen eine Wand gerammt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 16-Jährige flüchtete von der Unfallstelle, die Polizisten trafen ihn aber an seiner Anschrift an. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verkehrsunfallflucht ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:231203-99-166452/3

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-231203-99-166452
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal