bedeckt München 20°

Verkehr - Rheinzabern:Radfahrer von Auto erfasst: Schwere Kopfverletzungen

Rheinzabern (dpa/lrs) - Ein Radfahrer ist im Landkreis Germersheim von einem Auto erfasst worden und hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten. Ein Rettungshubschrauber brachte den 51-Jährigen in eine Klinik, wie die Polizei am Montagabend mitteilte.

Den Angaben zufolge war der Mann am frühen Abend auf dem Radweg in Fahrtrichtung Jockgrim unterwegs und versuchte am Ortseingang die Straße zu überqueren. Laut Polizei übersah er dabei das in gleicher Richtung fahrende Auto, das ihn frontal erfasste.

Die Fahrerin des Wagens erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Weitere Details, etwa zum Unfallhergang oder zur Höhe des Sachschadens, lagen zunächst nicht vor.