Verkehr - Raben Steinfeld:Beladener Viehtransporter umgekippt: A14 gesperrt

Deutschland
Schweine gehen in einen bereitgestellten Transporter. Foto: Ralf Drefin/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Raben Steinfeld (dpa/mv) - Wegen eines umgekippten Viehtransporters bleibt die Autobahn 14 in Fahrtrichtung Dresden auf Höhe von Raben Steinfeld (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vorerst voll gesperrt. Der mit Schweinen beladene Lkw sei am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt, teilte die Polizei mit. Während der Fahrer leichte Verletzungen erlitt, verendeten etwa 30 der rund 85 Schweine. Die restlichen Tiere wurden am frühen Donnerstagmorgen in einen anderen Viehtransporter umgeladen. Die A14 in Richtung Dresden bleibe zunächst weiterhin voll gesperrt, sagte eine Polizeisprecherin. Autofahrern werde geraten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

© dpa-infocom, dpa:221207-99-820991/4

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema