Verkehr - Parchim:Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Parchim

Deutschland
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Parchim (dpa/mv) - Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen sind in Parchim drei Menschen verletzt worden. Aus zunächst unbekannter Ursache kam der Fahrer eines Kleintransporters am Dienstagnachmittag von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten beide Fahrer und die Beifahrerin des Transporters mit Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen sei ein Totalschaden in zunächst unbekannter Höhe entstanden. Die Unfallstelle war für etwa eine Stunde voll gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:231128-99-108020/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: