Verkehr - Oppenau:Kind auf Tretroller von Auto angefahren und schwer verletzt

Baden-Württemberg
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Oppenau (dpa/lsw) - Ein Kind ist am Freitag mit seinem Tretroller beim Überqueren einer Straße in Oppenau (Ortenaukreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Elfjährige sei vermutlich aus Unachtsamkeit auf die Straße gefahren, wie ein Polizeisprecher sagte. Der 86 Jahre alte Autofahrer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Wie es genau zu dem Unfall kam, war allerdings noch unklar. Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

© dpa-infocom, dpa:240301-99-185696/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: