Verkehr - Herne:Unfall mit Rollstuhlfahrer: Autofahrerin kümmert sich nicht

Deutschland
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Herne (dpa/lnw) - Bei einem Unfall in Herne wurde ein 84-jähriger Rollstuhlfahrer verletzt - die Autofahrerin verließ laut Polizei den Unfallort, ohne sich zu kümmern. Laut Mitteilung kam es am Montag zu dem Zusammenstoß, als der Mann im Rollstuhl einen Fußgängerübergang querte. Die Unfallverursacherin stieg zwar zunächst aus, entfernte sich aber dann. Dank mehrerer Zeugen ermittelte die Polizei Fahrzeug und Halterin.

© dpa-infocom, dpa:210727-99-560173/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB