bedeckt München 18°

Verkehr - Hamburg:Hafenfähren nehmen stillgelegte Linien wieder in Betrieb

Corona
Die HADAG-Fähre "MS Elbphilharmonie" ist auf der Elbe vor den Landungsbrücken und der Elbphilharmonie unterwegs. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Mit den zunehmenden Lockerungen werden in den nächsten Tagen auch die Hafenfähren in Hamburg ihren Betrieb wieder verstärken. Die vorübergehend stillgelegten Linienverkehre nach Steinwerder und nach Cranz werden ab dem 9. und 11. Mai wieder aufgenommen, teilte die Reederei Hadag am Mittwoch mit. Die Verbindungen waren vorübergehend nicht befahren worden, um die Schiffe auf den übrigen Routen des Hadag-Netzes einzusetzen. In den vergangenen Tagen sei das Fahrgastaufkommen auf den Fähren leicht gestiegen; die Passagiere hielten sich überwiegend an die Maskenpflicht. Die Hafenfähren sind Teil des öffentlichen Nahverkehrs, werden aber auch von Touristen gern genutzt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite